Über mich

1964 wurde ich im schwäbischen Herrenberg (Großraum Stuttgart) geboren, ging dort zur Schule und wuchs dort auf. Schon meine Kindheit war geprägt durch meine Zuneigung zu Tieren und so begleiteten verschiedene Vögel und zwei Katzen meine Kindheit. Der Wunsch nach einem eigenen Hund musste damals jedoch noch „ersatzmäßig“ durch Spaziergänge mit dem Nachbarshund erfüllt werden.

1980 begann ich eine kaufmännische Ausbildung in einem großen schwäbischen Konzern, in dem ich nach Ausbildungsabschluss noch über zwei Jahrzehnte tätig war.

1987 zog ich von der Kleinstadt aufs Land, um mich dort zusammen mit meinem Mann häuslich nieder zu lassen. Endlich hatte ich die Möglichkeit, mich um eigene Tiere kümmern zu können. Motiviert durch unser damaliges Reithobby wurden zwei Warmblutstuten (Athenes und Galica) unser eigen, einige Jahre später zog eine Britische Kurzhaarkatze (Babooshka) bei uns ein und 2004 endlich unser erster Hund: Nimo, ein sanfter, wunderschöner Kurzhaarcollie (blue-merle). 5 Jahre später kam Einstein, unser großer Chaot, (ebenfalls Kurzhaarcollie, tricolor) hinzu.

2005 brachte ich – nach über 25 Jahren kaufmännischer Berufstätigkeit im Industriekonzern – den Mut auf, meine „gesicherte“ Tätigkeit aufzugeben und etwas ganz Neues zu beginnen. Mein Wunsch war, meine berufliche Zukunft der Behandlung von (kranken) Hunden zu widmen. So entschied ich mich für die Ausbildung zur „Geprüften Hundekrankengymnastin nach Blümchen/Wosslick“ (1. DAHP Süd), die ich Ende Januar 2009 nach erfolgreicher tierphysiotherapeutischer und tierärztlicher Prüfung abgeschlossen habe.

Seit Februar 2009 biete ich in eigenen Praxisräumen hundephysiotherapeutische Behandlungen an.

physofoto

Gleich im Anschluss an die Ausbildung zum Hundephysiotherapeuten besuchte ich eine weitere Anzahl von Fortbildungen, wie z. B.

  • Ausbildung zum Dorntherapeuten (Hund) -2009
  • Ausbildung „Myoreflextherapie“ (Hund) – 2009/2010
  • Seminar „Akupressur“ – 2010
  • Ausbildung „Akupunktur am Bewegungsapparat des Hundes – 2010
  • Zusatzausbildung „Farbpunktur“ – 2011
  • Ausbildung „Manuelle Therapie“ – 2014 – 2015
  • „Shiatsu“ für den Hund – 2016,

die teilweise durch nachfolgende Vertiefungsseminare noch intensiviert wurden. Parallel dazu besuche ich auch weiterhin regelmäßig (jährlich) Qualifizierungs-seminare.

_dsc0398

nach oben

 

 


© Petra Schneider,    info@healthydog.de